Schiffsreisen

HS Chindwin Discovery     •     HS Ayarwaddy Discovery    

Bei den angebotenen Touren handelt es sich um individuelle Touren mit der Amara River Cruise. Die Amara River Cruise I und II sind traditionelle, aus Teakholz gefertigte Schiffe, die in Myanmar für den komfortablen Transport von Personen ausgebaut wurden.
Die Amara befährt den Ayarwaddy Fluß in zwei Richtungen. Zum einen kreuzt sie südwärts zwischen Mandalay und Bagan. Zum anderen fährt sie bis hinauf in den Norden nach Bhamo, einem bis heute kaum berührten Gebiet Myanmar´s.
Die mit Teak vertäfelten Kabinen im landestypischen Stil sind mit Toilette, Dusche und einem in Marmor gefassten Waschbecken ausgestattet. Auf dem Oberdeck befindet sich die Bar, der mit einem Sonnendach überdeckte Speisebereich sowie ein Sonnendeck mit Liegen, von dem aus Sie die vorbeigleitende Landschaft genießen können. Die Küche an Bord verwöhnt Sie mit ausgezeichneten asiatischen und europäischen Gerichten und das freundliche Personal kümmert sich um all Ihre Wünsche an Bord der Amara.
Die Stromversorgung an Bord wird 24 Stunden (220 V 50HZ) von einem Generator und während der Nachtruhe über Akkumulatoren gewährleistet. Zur Sicherheit befinden sich Rauchmelder, Feuerlöscher und Schwimmwesten an Bord. Zu den Serviceeinrichtungen gehört die bordeigene Wäscherei.
Amara I und II unterscheiden sich vor allem in der Kabinen Anzahl und Größe. Die Amara I hat mit 30 m Länge 7 Kabinen und Platz für maximal 14 Passagiere. Die Amara II ist 5 m länger, verfügt jedoch nur über 5 Kabinen, die mehr als doppelt so groß sind wie die der Amara I und Platz für maximal 10 Passagiere bietet.

This site is using SEO Baclinks plugin created by Locco.Ro

Comments are closed.